Angebote zu "Finca" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Wein Probierpaket Finca Las Moras  aus Argentinien
61,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Unschlagbares Probierpaket mit argentinischen Spitzenweinen   Die Finca Las Moras ist eine argentinische Kelterei mit internationalem Ruf. Selten konnte ein Weingut aus der Neuen Welt so viele Preise und Auszeichnungen einheimsen. Bereits seit Jahren führen wir eine ganze Reihe an hochwertigen Weinen von Las Moras und bislang waren unsere Kunden und wir von deren Qualität immer begeistert. Diese Begeisterung haben wir zum Anlass genommen, sechs Spitzenweine der Finca zu einem Probierpaket zusammenzustellen. Probiere argentinische Weinkunst in Perfektion, und finde Deinen ganz persönlichen Liebling aus San Juan.   Verkostungsnotiz: Finca Las Moras - Black Label Syrah - San Juan 2014 Goldmedaille bei der 20. Berliner Wein Trophy 2016 Dieser schöne, elegante und seidige Wein besticht durch Eindrücke von roten Früchten. Seine Farbe ist tief dunkelrot, das Bouquet fruchtig und ausgelassen. Der volle Geschmack enthält samtige Tannine und entfaltet einen Hauch von Schokolade, Pfeffer und etwas Rauch. Mit einer feinen Struktur überzeugt das lange und weiche Finale. 100 % Syrah, Alkoholgehalt 14,0 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: Baarsma Wines BV, 8401 BL GORREDIJK, Niederlande. Finca Las Moras - Black Label Bonarda - San Juan 2015 Der Wein besticht in der Farbe durch ein intensives Rubinrot. Die Aromen von roten und schwarzen Früchten sind überwältigend. Sein weicher und voller Geschmack ist mit einem Hauch von schwarzen Johannisbeeren sowie mit Eindrücken von getrockneten Früchten, Kräutern, Datteln und Bitterschokolade versehen. Er reifte 15 Monate in französischen und amerikanischen Eichenfässern, dies zeigt sich im langen Finish mit intensiven Tanninen und Süßholzaromen. 100 % Bonarda, Alkoholgehalt 14,0 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: E-Luscious, 8400 AD Gorredijk, Niederlande. Finca Las Moras - Black Label Cabernet-Cabernet - San Juan 2015 Der Wein zeigt im Glas eine tiefrote Farbe und duftet gut wahrnehmbar nach reifen, dunklen Früchten, dazu gesellt sich eine leichte Mokka-Note. Am Gaumen zeigen sich Noten von Brombeeren, schwarzen Johannisbeeren und Pflaumen, gefolgt von Eindrücken aus Toast, Mokka und Holz. Das Finale ist samtig und enthält weiche Tannine. 50 % Cabernet Franc, 50 % Cabernet Sauvignon, Alkoholgehalt 14,0 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: E-Luscious, 8400 AD Gorredijk, Niederlande. Finca Las Moras - Cabernet Sauvignon-Syrah Reserva - San Juan 2016 Im Glas verströmt der Finca Las Moras ein verführerisches Bouquet von Johannisbeeren, Brombeeren und Pflaumen, umhüllt von Vanille. Sein Geschmack ist voll und intensiv, mit gut ausgewogenen Impressionen von Frucht, grünem Pfeffer, Karamell und weichen Tanninen. Im Mund hinterlässt er einen weichen und reichen Nachhall, mit einer gewissen Finesse. Er ist harmonisch gereift, durch 12 Monate Fassausbau in französischer und amerikanischer Eiche. 80 % Cabernet Sauvignon, 20 % Syrah, Alkoholgehalt 13,5 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: E-Luscious, 8400 AD Gorredijk, Niederlande. Finca Las Moras - Cabernet Sauvignon - San Juan 2017 Ein Rotwein, dessen Farbe ein intensives Dunkelrot aufweist. Der Nase strömt ein verführerisches Bouquet von Johannisbeere, Pflaume und Vanille-Tönen aus dem Glas entgegen. Der Geschmack ist voll, reich und intensiv mit Eindrücken roter Frucht. Er ist gut ausgewogen und enthält weiche Tannine. Das Finish ist lang und intensiv. 100 % Cabernet Sauvignon, Alkoholgehalt 12,5 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: E-Luscious, 8400 AD Gorredijk, Niederlande. Finca Las Moras - Syrah - San Juan 2017 Ein würziger, eleganter Rotwein mit einer intensiv dunkelroten, violett funkelnden Farbe. Im Duft finden sich fruchtige Aromen, verbunden mit subtilen Tönen von Gewürzen. Der reiche und volle Geschmack enthält Eindrücke von schwarzen Johannisbeeren und Pflaumen, zudem zeigt sich eine charakteristische Würzigkeit. Das lange, würzige Finale ist herrlich ausgewogen. 100 % Syrah, Alkoholgehalt 12,5 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: E-Luscious, 8400 AD Gorredijk, Niederlande. 

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
2010 Finca del Marquesado Gran Reserva Rioja DOCA
17,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Die Finca del Marquesado ist ein echtes »Herzensprojekt« der Familie Bujanda – die Rioja-Pioniere der Bodegas Valdemar, die bereits in 5. Generation mit viel Herzblut, Leidenschaft und Tatendrang die »La Rioja« gestalten. Es war einer der Lebensträume von Großvater Jesús Bujanda, aus den über 40 Jahre alten Rebstöcken der Finca große, authentische Rioja mit Ausstrahlung und Charisma zu keltern. Die Gran Reserva des Gutes vereint auf stilprägende Weise reife Frucht, animierende Frische und große Eleganz zum geschmacklichen Markenzeichen des Hauses. Bereits im Duft betört das funkelnde Juwel des Weinguts mit dem delikaten Charme eines hochwertigen Tempranillos, Aromen dunkler Beeren, orientalische Gewürze und ein Hauch hellen Tabaks. Sensibel setzt Jesús eine feine und klassische Gran Reserva in Szene, die durch einen einmaligen Balanceakt von muskulöser Kraft und komplexer Tiefe feinsten und klassischen Rioja-Genuss verspricht! Volle Begeisterung verspührt auch Filialleiter Klaus Dreyer vom Weinlager Schwachhausen bei dieser verführerischen Gran Reserva: »Ob zu Wild oder Lammrücken, zu festlichen Anlässen oder einfach für einen gemeinsamen Abend mit Freunden. Dieser körperreiche und ausdrucksstarke Rioja mit seinen feinen Frucht- und Vanillearomen begeistert mich immer wieder aufs Neue. Das kräftige Bukett von reifen Beeren, schönen Holzaromen und würzigen, pfeffrigen Noten im Abgang werden auch Sie begeistern. Lassen Sie sich diese mehrfach prämierte Gran Reserva aus dem Hause Conde Valdemar nicht entgehen.«

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
2016 Finca Las Moras PAZ Malbec Argentinien
11,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Der Finca Las Moras PAZ Malbec ist ein argentinischer Rotwein, der sich im Glas mit einer brillianten violetten Farbe zeigt und mit einer weichen Struktur und langem Abgang besticht. Er beigeistert mit einem intensiven Geschmack von reifen Pflaumen, begleitet von geröstetem Kaffee und Schokolade. Zum herzhaften Chili con Carne iergänzt sich das argentinische Geschmackswunder hervorragend – ein klasse Rezept-Tipp von Sommelière & Genussmensch Christine Stratmann-Egbers aus dem Weinlager in Zeven. Die Weinberge für diesen Wein befinden sich im Pedernal auf 1350 Metern über dem Meeresspiegel. Die langen und kalten Nächte auf dieser Höhe verleihen diesem Malbec frische Aromen und eine starke Struktur. Nach der Handlese erfolgt der Ausbau für 15 Monate in französischen Eichenfässern und gibt dem Wein besonders schöne Nuancen der Kaffee- und Schokolade-Aromen.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
6er-Probierpaket Malbec - Weinpakete
43,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die Rebsorte Malbec stammt ursprünglich aus Frankreich, wo sie auch Côt genannt wird. Mittlerweile ist Malbec allerdings die wichtigste Rebsorte in einem Land, das kaum weiter von Frankreich entfernt sein könnte: Argentinien. Dort entstehen Malbec-Weine, die vor allem durch ihren kräftigen Körper und die intensiven Beeren-Aromen beeindrucken. So wie auch die Weine unseres Probierpakets. Die Malbec Winemaker Selection von Las Maletas stammt aus der größten und bekanntesten Weinregion Argentiniens, Mendoza. Die Fassreife des Weines bringt wunderbare Schokoladennoten in der Nase hervor, die von reifen Beerenfrüchten begleitet werden. Aus der zweitgrößten argentinischen Weinregion San Juan kommt der Morita Malbec von der Finca Las Moras. Er ist ein sehr günstiger Einstieg in die Welt der Malbec-Weine und weiß mit einer besonders aromatischen Frucht zu begeistern. Aber Malbec ist auch im Nachbarland Argentiniens beliebt und gut gemacht. Der Malbec Reserva von Luis Felipe Edwards stammt aus Chile, genauer gesagt dem Colchagua Valley. Auch dieser Wein profitiert vom Ausbau im Holzfass – das Zusammenspiel von Pflaumen- und Brombeerfrucht mit Aromen von Mokka und Vanille wirkt mehr als gelungen.

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Enrique Mendoza »Finca El Curatón« 2017 2017  0...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit außergewöhnlichem önologischen Geschick und seiner überaus sympathischen Art gehört Weinmacher Pepe Mendoza zu den beliebtesten Winzern in unserem Sortiment. Und mit dem Finca El Curatón zeigt er mal wieder, dass er völlig zu Recht ganz weit oben mitspielt. Denn die Cuvée aus Syrah, Monastrell und Garnacha trägt eindeutig die Handschrift des Meisters. Die Trauben stammen aus der hochgelegenen Einzellage »Finca el Curatón« wo die Reben auf sandigen Böden perfekte Voraussetzungen vorfinden. Nach 10 Monaten Reife in französischer Eiche präsentiert sich der Wein in einem satten Kirschrot. Er offenbart ein üppiges Bouquet mit intensiven Beerenaromen, ergänzt von floralen Nuancen und fein abgestimmten Röstaromen. Am Gaumen dicht und voller Kraft, mit reifen Tanninen und saftiger Frucht, die von einer zarten Mineralität umgarnt wird. Ein echter Mendoza eben!

Anbieter: vinos
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Palacios Priorat »Les Aubaguetes« 2016 2016  0....
225,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit »Les Aubagues« stellt Álvaro Palacios einen weiteren großen Rotwein aus Priorat in sein Portfolio, der sich in der Hierarchie zwischen Finca Dofí und L'Ermita stellt. Die Einzellage der bis zu 120 Jahre alten Reben, nahe des Dorfes Bellmunt ist vor allzu viel Sonneneinstrahlung gut geschützt und gewinnt dadurch einen etwas kühleren aber dennoch mediterranen Charakter. Die Cuvée setzt sich aus Garnacha (78%), Cariñena und 1% weißer Trauben (Garnacha Blanca und Macabeo) zusammen, die mit natureigenen Hefen in Holzfudern vergoren und über 14 Monate in Barriques aus französischer Eiche reifte. Der 2016er ist runder und schmelzender als Finca Dofí und hat auch gegenüber dem Vorgänger Jahrgang noch mal einen großen Sprung gemacht. Ein großer Wein aus dem Priorat mit sehr viel Potential. Die Geduld, den Wein reifen zu lassen lohnt sich sicherlich.

Anbieter: vinos
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
2015 Finca Las Moras Gran Syrah San Juan
14,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Dieser Gran Syrah ist das Flaggschiff des Weinguts Finca Las Moras. Mit einer intensiv rubinroten Farbe erstrahlt er mit violetten Reflexen im Glas. Mit einer großen Vielschichtigkeit beeindruckt sein Bukett, welches von reifen Beeren, frischen Pfeffer, Eukalyptus, Lakritze sowie Minze geprägt ist. Dieser Wein bereitet immer wieder aufs Neue Freude, denn mit jedem Reinriechen offenbaren sich weitere Aromen, wie Tabak, Rauch oder süßere Düfte nach Schokolade, Zimt, Nelken und Feigen. Diese herrliche Aromenkomposition intensiviert sich am Gaumen und der Syrah offenbart seinen kräftigen und doch geschmeidigen Körper. Er wird begleitet von der ausgeprägten aber gut eingebundenen Tanninstruktur. Ein wahres Geschmackserlebnis, auch zu köstlich, deftigen Gerichten. Dieser Wein ist »ikonisch« und zählt zu den hochwertigsten seiner Art. Die Syrah-Trauben für den Gran Syrah stammen von den drei repräsentativsten Tälern der Region San Juan in Argentinien. Dabei handelt es sich um das Tulum-, Zonda- und das Pedernal-Tal deren Höhenlagen bei 650, 800 und 1300 Metern über dem Meeresspiegel liegen. Die unterschiedlichen Höhen sorgen für unterschiedliche Aromakomponenten in den Trauben. Bei den niedrigeren Lagen dominieren die fruchtigen Noten, seine herrliche Komplexität erhält der Wein erst durch seine Vielzahl an Aromakomponenten. Und diese gewinnt durch Cuvéetierung mit den Trauben aus den höheren Lagen. Ihnen sind die würzigen Kräuterdüfte sowie die große Frische und die Struktur zu verdanken. Ein solcher Wein ist ein perfekter Essensbegleiter und braucht ein Mahl, das ihm ebenbürtig ist, so sind besonders empfehlenswert Lammgerichte oder scharfes Essen, welches die Fruchtigkeit und die würzigen Düfte des Weines hervorhebt.  *Das Angebot ist gültig bis zum 01.06.2020 – solange der Vorrat reicht.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Palacios Priorat »Les Aubaguetes« - 1,5 L. Magn...
459,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit »Les Aubagues« stellt Álvaro Palacios einen weiteren großen Rotwein aus Priorat in sein Portfolio, der sich in der Hierarchie zwischen Finca Dofí und L'Ermita stellt. Die Einzellage der bis zu 120 Jahre alten Reben, nahe des Dorfes Bellmunt ist vor allzu viel Sonneneinstrahlung gut geschützt und gewinnt dadurch einen etwas kühleren aber dennoch mediterranen Charakter. Die Cuvée setzt sich aus Garnacha (78%), Cariñena und 1% weißer Trauben (Garnacha Blanca und Macabeo) zusammen, die mit natureigenen Hefen in Holzfudern vergoren und über 14 Monate in Barriques aus französischer Eiche reifte. Der 2016er ist runder und schmelzender als Finca Dofí und hat auch gegenüber dem Vorgänger Jahrgang noch mal einen großen Sprung gemacht. Ein großer Wein aus dem Priorat mit sehr viel Potential. Die Geduld, den Wein reifen zu lassen lohnt sich sicherlich. Mit sehr viel Potential in der Magnum-Ausgabe.

Anbieter: vinos
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Casa Vella d'Espiells 2015 2015  0.75L 14.5% Vo...
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Casa Vella d’Espiells ist eine Cuvée aus 85% Cabernet Sauvignon und 15% Merlot, über 12 Monate in Barriques aus französischer und amerikanischer Eiche gereift. Die Trauben stammen von Reben aus der Finca Mediona, die auf 650 Metern Höhe liegt. Nach der Abfüllung ruht der Wein zwei weitere Jahre, bevor er in den Verkauf kommt. Im Glas zeigt er sich in einem intensiven Kirschrot und verströmt im Bouquet die Aromen reifer roter Früchte und Beeren, gepaart mit einer würzigen Note. Hintergründig finden sich mineralische und rauchige Nuancen. Am Gaumen sehr fleischig und vollmundig mit schöner Frische, reifen Tanninen und einer guten Säure. Er endet in einem langen Finale.

Anbieter: vinos
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot